Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildungsplan für das 18-monatige Referendariat

Die neue Verordnung des Kultusministeriums über den Vorbereitungsdienst und die Zweite Staatsprüfung für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an Gymnasien (GymPO II) ist im November 2015 in Kraft getreten und gilt für alle Referendarinnen und Referendare, die ihren Vorbereitungsdienst nach dem 01. Januar 2016 angetreten haben.

In diesem Zusammenhang wurden für den gymnasialen Bereich von Kommissionen Fachpapiere für die Ausbildung in den Didaktiken der Unterrichtsfächer erarbeitet, dazu ein Rahmencurriculum und Papiere für die Ausbildung in Pädagogik / Pädagogischer Psychologie, in Schulkunde und in Schulrecht.

Dieser Ausbildungsplan stellt Inhalte und Ziele der Ausbildung in den einzelnen Fächern im Vorbereitungsdienst dar:

Ausbildungsplan der einzelnen Fächer (pdf, aktualisierte Fassung vom Januar 2016)

Die nachstehende Handreichung gibt Hinweise zu den am Ende des Vorbereitungsdienstes für das höhere Lehramt an allgemeinbildenden Gymnasien von Referendarinnen und Referendaren erwarteten Kompetenzen im Fach Pädagogik / Pädagogische Psychologie sowie in den Fachdidaktiken der Ausbildungsfächer:

Hinweise zur Ausbildung im Fach Pädagogik und Pädagogische Psychologie sowie in den Fachdidaktiken der Ausbildungsfächern (pdf)



Fußleiste